Wir vergeben laufend Abschlussarbeiten (Bachelor, Master, Diplom) im Rahmen des NoeSLIDE Projektes! Bei Interesse am Thema Naturgefahren, empirischem Arbeiten und der Mitarbeit in einem wissenschaftlichen Projekt, uns einfach unverbindlich für ein Gespräch kontaktieren.

 

  • Schragl Sebastian (2018): Niederschlagsschwellenwerte in Frühwarnsystemen für gravitative Massenbewegungen - Konzepte und Anwendungspotenziale (Msc)
  • Hauck Christina (2018): Hydrological analysis of the Lower Austrian Salcher-Slide based on 4D-ERT data (MSc)
  • Iglseder Anna (2018): Landslide change detection using terrestrial laserscanning - a fieldstudy in Opponitz (MSc)
  • Karl Christina (2018): TBA (Dipl.)
  • Lidauer Simon (2018): Änderungen des spezifischen elektrischen Wiederstands in der Salcher Rutschung in Gresten (Österreich) - Anwendungen von ZID-Inversionen auf Auswirkungen von langzeit- und erosionsbezogenen Niederschlägen (Dipl., abgeschl.)
  • Barczewski Ines (2017): Auswirkung des Niederschlags auf den Bodenwasserhaushalt in der Salcherrutschung und daraus resultierende Bewegungen (MSc, Abgschl.)
  • Humer Lisa (2016): Monitoring von Hangrutschungen und Schutzmaßnahmen am Beispiel der Hofermühl-Rutschung im niederösterreichischen Mostviertel (BSc, abgeschl.)
  • Schmitz Evelyn (2015): Automatic georeferencing of 4D LiDAR data of an active landslide in Gresten (Austria) (BSc, abgeschl.)
  • Iglseder Anna (2015): Einsatz von Piezometern bei multisensoralen Monitoringprojekten von gravitativen Massenbewegungen am Beispiel des Monitorings der Salcherrutschung in Gresten, Niederösterreich (BSc, abgeschl.)
  • Engels Alexander (2015): Landslide dynamics - from historical data to monitoring systems: an approach in Gresten, Lower Austria (MSc, abgeschl.)